...

 

Wir produzieren Inhalte mit einem kritischen, emanzipatorischen Anspruch, wir bilden Leute aus, wir bieten den Rahmen, dass Kinder senden können, wir unterstützen gesellschaftskritische Bewegungen, wir greifen marginalisierte Themen auf und bieten Menschen und Gruppen eine Plattform, die in der öffentlichen Berichterstattung kaum oder gar nicht zu Wort kommen.  Wir betreiben das einzige freie Radio in Halle und Umgebung.

Wir bekommen eine institutionelle Förderung von der MSA, die aber unsere real auflaufenden Kosten nur zu 75 % deckt. Unsere Sendungen werden ehrenamtlich produziert, Personal bezahlen wir nur für den Erhalt unserer Infrastruktur. Um das Radio am Laufen zu halten, benötigen neben den Mitgliedsbeiträgen unserer Sendungsmachenden, weitere Unterstützung.

Wir benötigen Deine finanzielle Unterstützung. Dies ist über eine Mitgliedschaft im Förder- und Freundeskreis (FFK) möglich. Im FFK entscheidet jedes Mitglied den Umfang seines Engagements. Vom zahlen des Minimalbeitrags von 2 € pro Monat bis hin zur politischen Lobbyarbeit ist alles möglich...

Du kannst entscheiden:


 

 

Jetzt auf Sendung

Widerhall - Infomagazin für Halle und Umgebung

Ab 19:00:
#onlinegeister - Die Sendung über Netzkultur, Social Media und PR
unser heutiges Programm
Sendungsfeedback



.