Zum Verhältnis von Nationalstaat und Migrationskontrolle

Ein Gespräch mit Fabian Georgi


Die Juni-Ausgabe unserer Programmzeitung enthält mehrere Texte zur Kritik der deutsch-europäischen Migrationskontrolle. Hier könnt ihr die ungekürzte Version des Interviews mit Fabian Georgi nachlesen. Fabian Georgi arbietet am Marburger Institut für Politikwissenschaft im Fachbereich »Europäische Integration«. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die europäische und internationale Migrationspolitik. Wir haben ein längeres Gespräch mit ihm geführt, in dem es um historische und strukturelle Aspekte der deutschen Migrationspolitik ging. Das Interview kann hier nachgehört werden.


CORAX: Eine der wichtigsten Tendenzen in der Migrationspolitik scheint ihre Europäisierung zu sein. Wie lässt sich diese Tendenz beschreiben?

Weiterlesen...
 
Die CX-Zeitung für Mai 2016

»Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung.« Dafür ist allerdings oft der Sprung ins kalte Wasser notwendig – in die Untiefen der Psyche oder die Gründe der Gesellschaft. Das Thema dieses Monats ist der Zusammenhang von Psychoanalyse und Gesellschaftskritik. Na dann fröhliches ab- und auftauchen

Achso... Natürlch kommt die Ausgabe mit der Programmübersicht von Radio CORAX als auch mit ausgewählten Veranstaltungstipps daher.

Zeitungsdownload     Programm Mai 2016     Zeitungsarchiv

 
Hört ihr uns?

Immer wieder erreicht uns die Nachricht, dass Radio Corax an bestimmten Orten im Raum Halle nicht, oder nur schlecht zu empfangen ist.

Wir wollen das ändern und benötigen dabei die Unterstützung aller HörerInnen, vor allem derjenigen, die uns nicht oder nur mit nervigem Rauschen über UKW empfangen können.

Auf einer interaktiven Karte gibt es daher jetzt die Möglichkeit, die Empfangsqualität von Radio Corax auf der Frequenz 95,9 zu hinterlegen und uns dabei zu helfen, künftig ohne Rauschen aus dem Radio zu schallen.

Weiterlesen...
 
CORAX-Merchandise


 
...

Weiterlesen...
 

Jetzt auf Sendung

Aktionsradio - Live-Berichterstattung, Interviews und Blockadeinfos zu den Kundgebungen und Aktionen in Halle-Neustadt. Weitere Infos unter: #hal2805 /// @halggr /// @halleblockt

Ab 09:00:
unser heutiges Programm
Sendungsfeedback



.